„klein, aber fein“ ist jetzt auch in Potsdam

Münster, den 10. August 2021 – Mit der Übernahme von Brille 54 im April 2021 konnte klein, aber fein ein besonderes Zeichen setzen. So sind es bereits zehn bestens etablierte und weiterhin eigenständige Betriebe in der Hauptstadt, die sich der Augenoptik- und Hörakustikgemeinschaft angeschlossen haben: Bellavista Augenoptik in Halensee, Brillant in Charlottenburg und Mitte, Brille 54 auf dem Kurfürstendamm, Brillen in Mitte in der Friedrichstraße und der Alten Schönhauser Straße, die Brillenwerkstatt in Mitte und Kreuzberg, Maske by Brillenwerkstatt am Mehringdamm sowie Bowe by Brillenwerkstatt am Kaiserdamm.

Seit dem 1. August 2021 gehört nun erstmals auch ein Fachgeschäft zu klein, aber fein, das in Brandenburg und damit etwas vor den Toren Berlins  liegt: Sämisch Optik in Potsdam. Sämisch Optik wurde 1991 von Augenoptikermeister Werner-Jörg Sämisch in Potsdam gegründet, wo sich das Fachgeschäft in den vergangenen 25 Jahren als ein fester Bestandteil der Innenstadt etablieren konnte. 1996 zog Sämisch mit seinem Team von der Hans-Thoma-Straße in die Wilhelmgalerie auf der Friedrich-Ebert-Straße, in der sich das helle, gemütliche Ladengeschäft noch heute befindet. Sämisch Optik steht für  aufmerksame Beratung, tolle Fassungen und außergewöhnlichen Service. 

Was alle Betriebe in Berlin und nun auch in Potsdam eint, sind ihre traditionellen Orientierung und ihre Einzigartigkeit. So ist Brille 54 eines der exklusivsten Optikergeschäfte Deutschlands, das vor allem im High Fashion Bereich eine bekannte Größe ist und schon viele nationale und internationale Film- und Fernsehproduktionen ausgestattet hat. Bellavista hingegen ist ein Fachgeschäft, das sich mit seiner langjährigen Erfahrung voll und ganz auf die Sehansprüche ab 40 spezialisiert hat. Unter dem Dach von klein, aber fein findet sich mit Bowe by Brillenwerkstatt aber auch ein Betrieb, der seinen Kundinnen und Kunden durch seinen außergewöhnlichen Service in jeder Lebenslage optimales Sehen ermöglicht, selbst im Strafvollzug.

Mit Sämisch Optik sind es nun bereits rund 70 wunderbare Betriebe, die zu klein, aber fein gehören.