Uncategorized Archive - klein-aber-fein.de
Omni-Channel kann keine Liebe!

Omni-Channel kann keine Liebe!

Omni-Channel kann keine Liebe!

Münster, den 29. November 2022

Haben Sie schon unsere aktuelle Anzeige in der DOZ und dem Hörakustik Magazin entdeckt?

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Vertriebswege, über die Wettbewerber und große Filialisten versuchen, Kunden zu gewinnen. Besonders mit dem Zauberwort: „Omni-Channel“ werden hier große Bemühungen an den Tag gelegt, um dies zu erreichen.

Ob dieses Zauberwort wirklich ein Zauberwort ist, muss man gerade bei älteren Menschen vorsichtig beurteilen und für viele ist „Omni-Channel“ ein Fremdwort. In Zeiten der Digitalisierung und der Schnelllebigkeit ist der persönliche Kontakt sowie die Zeit für die individuellen Bedürfnisse eines jeden unserer Kund:innen aus unserer Sicht unersetzlich.

Gerade deshalb sind für uns Liebe, Zuneigung, Bereitschaft zur Versorgung auch außerhalb unserer Geschäfte, von großer Wichtigkeit. Das ist die Stärke von „klein, aber fein“ mit seinen großartigen Mitarbeiter:innen. Insofern sind wir jedem Wettbewerber dankbar, der omni-channelt … es hilft uns.

Bei „klein, aber fein“ gibt es keine Filialstrukturen – die Tradition unserer Partnerunternehmen wird konsequent fortgesetzt. Viele von unseren Betrieben sind mehr als 100 Jahre tätig! Wir sind eben die Tradis der Branche und sehen vor allem den gemeinsamen Austausch mit und unter unseren Betrieben als unsere große Stärke. Gemeinsam ist unser Geschäftsmodell zukunftsfähig, davon sind wir überzeugt.

Die Guten kommen zu „klein, aber fein“.

Der Tradi Nr. 1 gratuliert Fielmann zum 50. Geburtstag!

Der Tradi Nr. 1 gratuliert Fielmann zum 50. Geburtstag!

Der Tradi Nr. 1 gratuliert Fielmann zum Geburtstag!

Münster, den 21. September 2022 –

Ein halbes Jahrhundert ist es nun her, dass der Augenoptiker Günther Fielmann sein erstes Augenoptikfachgeschäft 1972 in Cuxhaven eröffnete.

Schnell expandierte das Unternehmen mit mehr als 700 Niederlassungen in Deutschland und weiteren in Europa.

Dabei prägte Fielmann im Laufe der Jahre den Begriff „Tradi“, um sich von traditionellen Betrieben zu unterscheiden. Uns allerdings ehrt dieser Begriff sehr, denn für uns als Tradi Nr. 1 ist das ein großer Ansporn.

Die über 120 eigenständigen Betriebe unserer klein, aber fein -Gemeinschaft stehen für traditionelle Augenoptik und Hörakustik sowie für liebevolle individuelle Beratung unserer Kund:innen. Viele von ihnen können auf mehrere Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte lange Unternehmensgeschichte zurückblicken.

Zu den ältesten Betrieben unserer Gemeinschaft gehören… 

  • 125 Jahre Optik Kronwinkler mit den insgesamt 4 Sitzen in Arnstorf, Burghausen, Eggenfelden und Landau
  • 125 Jahre Brillen Bohr in Saarlouis
  • 181 Jahre Ruppert & Justus in Pirmasens
  • 133 Jahre Optik Billard in München
  • 90 Jahre Optik Meyer in Mannheim
  • 184 Jahre Gebrüder Lange in Bremen

sowie viele andere…

Alle unsere Betriebe mit unseren wunderbaren Mitarbeiter:innen schaffen mit ihrem Können deutschlandweit Kompetenz für gutes Sehen und gutes Hören.

Wir gratulieren Fielmann herzlichst zum 50. Geburtstag!

Sieben neue Betriebe im Juli und August 2022

Sieben neue Betriebe im Juli und August 2022

Sieben feine, neue Betriebe im Juli und August

Münster, den 16. August 2022 –

Im Juli und August diesen Jahres sind sieben weitere Standorte mit wunderbaren Kolleginnen und Kollegen zu uns in die klein, aber fein-Gemeinschaft gekommen. Hierzu zählen seit Mitte Juli Optik & Akustik Eggers in Itzehoe und Ohrtresor in Kellinghusen mit zwei Standorten in Schleswig-Holstein im wunderschönen Auenland. Und seit dem 1. August ergänzen uns Sehzentrum Werkstetter Augenoptik aus DortmundMues Sehen & Hören mit zwei Standorten in Castrop-Rauxel, Optik Bretz in Trier sowie Fäcks Optik & Akustik in Weingarten in Baden und Fäcks Hörakustik in Herxheim bei Landau.

Unter dem Motto „Wir sind immer mit dem besten zufrieden“ versorgt das Team von Optik & Akustik Eggers in Itzehoe und Ohrtresor in Kellinghusen, seit vielen Jahren kompetent und mit großer Zufriedenheit seine Kunden. Hier findet sich mit qualitativ höchstem Standard unter der Leitung von Ralf Schiefelbein ein breites Spektrum an Leistungen. Ob von der Fassungsberatung, Augenprüfung, individuellen Kontaktlinsenanpassung und Brillenwerksatt bis hin zum Hörtest, Hörsystemberatung als auch der Akustikwerkstatt.

Besonders freuen wir uns auch über das Sehzentrum Werkstetter Augenoptik, als Dortmunds Premium-Adresse für den perfekten Sehkomfort ist das Team mit viel Liebe und kompetenter fachlicher Beratung um Kundenzufriedenheit bemüht. Auf ca. 170 qm und zwei Etagen verteilt – steht hier das gesamte Spektrum modernster Augenoptik zur Verfügung. Das zukunftsorientierte Optikfachgeschäft hat sich der traditionellen Handwerkskunst verpflichtet sowie der Lösung sich wandelnder Sehprobleme – eine Symbiose aus High-Tech, Erfahrung und dem ständigen Blick nach vorne.

Auch mit Mues Sehen & Hören haben wir künftig einen weiteren, herausragenden und vor allem starken Partner an unserer Seite. Mit seinen zwei Standorten in der Metropolregion Rhein-Ruhr im nordrheinwestfälischen Castrop-Rauxel, ist hier nicht nur eine Vielzahl an optometrischen Leistungen für Kinder und Erwachsene vertreten, sondern auch Spezialbrillen für jeden Einsatzbereich, individuelle Kontaktlinsenanpassungen und nicht zuletzt auch eine erstklassige Versorgung mit Hörsystemen. In der Metropolregion Rhein-Ruhr findet sich somit erstklassiges Sehen & Hören aus einer Hand.

Ein weiteres, ganz besonders feines Fachgeschäft, das über jahrelange Erfahrung in dem Bereich der Augenoptik verfügt, ist Optik Bretz in Trier. Mit viel Herz und Leidenschaft bietet Optik Bretz seit mehr als 60 Jahren, zentral gelegen in der Innenstadt, seinen Kunden eine persönliche, individuelle und ehrliche Beratung in der Augenoptik.

Zu guter Letzt freuen wir uns sehr über zwei weitere wunderbare Fachgeschäfte in Baden-Württemberg und in Rheinland-Pfalz – Fäcks Optik & Akustik in Weingarten in Baden und Fäcks Hörakustik in Herxheim bei Landau. Martin und Marlene Fäcks stehen mit ihrem Team für die moderne Augenoptik, sei es im Glas- oder Kontaktlinsenbereich sowie für umfassende Hörgeräteakustik.

Wir heißen alle neuen Standorte sehr herzlich willkommen in unserer Gemeinschaft!

Geuter hat jetzt auch Akustik!

Geuter hat jetzt auch Akustik!

Geuter hat jetzt auch Akustik!

Münster, den 11.07.2022 – Für gutes Sehen mit Herz und Leidenschaft steht das Augenoptikfachgeschäft Geuter seit mehr als 70 Jahren sowie für kompetente, persönliche Beratung und hohe Qualität in Sachen Brillenmode.

Heute am Montag, dem 11. Juli, ist es so weit und es folgt die Geschäftserweiterung und Neueröffnung mit dem Bereich der Hörakustik direkt neben der Augenoptik. Hier ist in den vergangenen Monaten ein Ort mit viel Wohlfühlatmosphäre entstanden, an dem künftig das erfahrene Team in einer liebevollen und vertrauten Umgebung unseren Kunden das Hören leichter machen wird.

Somit können die bisherigen Leistungen im Bereich der Augenoptik wie z.B. Brillenanpassung, Fassungen, Gläser und Kontaktlinsen noch weitreichend verstärkt werden und finden mit dem zweiten Ladengeschäft entsprechend Raum.

Es findet sich ein sorgfältig gefächertes Angebot an Möglichkeiten, von der Überprüfung des Ohres, Hörgeräteanpassung, Fertigung von speziellen Otoplastiken und Gehörschutz sowie Lichtanlagen für den häuslichen Bereich.

Gemeinsam wird hier das passende Hörsystem, das zu den individuellen Bedürfnissen eines jeden Menschen passt, gefunden.

Der Anspruch bei Optik & Akustik Geuter ist es, anders zu sein als andere. Mit Herz und Leidenschaft legt das Fachgeschäft besonders Wert auf individuelle Bedürfnisse und Wünsche eines jeden Kunden genauso wie auf erstklassige Produkte und Qualität.

Somit findet zusammen, was zusammengehört: sehen und hören bei Optik & Akustik Geuter.

Werde unser Goldstück – WERDE REFRAKTIONIST

Werde unser Goldstück – WERDE REFRAKTIONIST

Werde unser Goldstück – WERDE REFRAKTIONIST!

Münster, den 4. Juli 2022

Jede Augenoptikerin und jeder Augenoptiker weiß: Gute Kenntnisse in der Refraktion sind im Arbeitsalltag ungemein wichtig. Doch nicht jede Gesellin oder jeder Geselle ist in diesem Bereich bereits ausgebildet oder geschult. Als Arbeitgeber will die OUNDA GmbH den kleinen, aber feinen Unterschied machen.

Weiterbildung zum Refraktionisten

Mit unserer Aktion „Werde unser Goldstück – WERDE REFRAKTIONIST“ möchten wir möglichst vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Anreiz geben, sich für die Weiterbildung zum Refraktionisten (m/w/d) anzumelden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten hierbei nach erfolgreicher Weiterbildung ein Krügerand-Goldstück und vergolden sich somit Ihre eigene Laufbahn. Als Arbeitgeber haben wir uns für diesen Schritt entschieden, um unseren Gesellinnen und Gesellen eine große Karrierechance zu bieten, vor allem auch mit Blick auf eine anschließende Meisterausbildung. Auch die Stärkung des Selbstwertgefühls und der eigenen Kompetenz im Umgang mit der Kundschaft ist ein wesentlicher Faktor, der viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern wird.

klein, aber fein liegt es am Herzen, das sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns wohlfühlen. Daher möchten wir ihre Arbeit in bestmöglicher Hinsicht fördern und unterstützen.

Jetzt als Augenoptiker (m/w/d) bei uns bewerben!

Haben auch Sie Interesse Ihre Karriere bei klein, aber fein zu beginnen? Schauen Sie bei unseren Offenen Stellen vorbei, bewerben Sie sich und werden auch Sie unser Goldstück!

Sieben neue Betriebe im Juli und August 2022

Neun feine, neue Betriebe im Mai und Juni 2022

Neun feine, neue Betriebe im Mai und Juni 

Münster, den 7. Juni 2022 – Bereits seit Mai diesen Jahres zählt Aug’ und Ohr mit zwei Fachgeschäften in Münsingen und Reutlingen zu unserer klein, aber fein-Gemeinschaft. Seit dem 1. Juni ergänzen uns Jaeger & Dancker in Hamburg, Ischwang Optik und Akustik in Neuburg, Müller Brillen in Rülzheim, OptikHaus Hammer in Friedrichshafen und Markdorf sowie OptikHaus Strohm in Lindau. 

Unter dem Motto „Sehen – Hören – Leben“ kümmert sich Augenoptik- und Hörakustikmeisterin Nadja Kuhnle mit ihrem Team um die bestmögliche Versorgung ihrer Kundschaft rund um die Region Neckar-Alb. Aug‘ und Ohr ist seit 1998 in Münsingen und seit 2007 in Reutlingen vertreten und gilt als eine der besten Adressen für gutes Sehen und Hören im Premiumsegment. Die Fachgeschäfte sind nicht nur auf hochwertige Brillenanpassungen, maßgeschneiderte Kontaktlinsenlösungen sowie Sport- und Schützenoptik spezialisiert, sondern auch auf die Versorgung mit modernen Hörsystemen, auf Gehörschutz, Hör-Training und Pädakustik.

Besonders freuen wir uns auch über Jaeger & Dancker, ein kleines, exklusives Fachgeschäft in bester Lage Hamburgs. Das Team um Hans-Werner und Sabine Jaeger bietet nicht nur eine hochwertige Brillenversorgung, sondern auch die individuelle Anpassung und Fertigung von Acetat-Brillen in der hauseigenen Manufaktur. Die Ergänzung einiger Spezialleistungen ist zudem bereits in Planung.

Auch mit Ischwang Optik und Akustik haben wir künftig einen weiteren, herausragenden und vor allem starken Partner an unserer Seite, der nicht nur eine Vielzahl an optometrischen Leistungen für Kinder und Erwachsene bietet, sondern auch Spezialbrillen für jeden Einsatzbereich, individuelle Kontaktlinsenanpassungen und nicht zuletzt auch eine erstklassige Versorgung mit Hörsystemen bereits ab dem Säuglingsalter. Im Herzen von Neuburg an der Donau im Ingolstädter Umland gelegen, ist Ischwang Optik und Akustik damit eines der besten Fachgeschäfte der Region.

Ein weiteres, ganz besonders feines Fachgeschäft, das über bestes Know-how und jahrelange Erfahrung in den Bereichen Optometrie und Kontaktlinsen verfügt, ist Müller Brillen in Rülzheim. Müller Brillen verfügt über eine besonders hohe Meisterpräsenz und ist seit 1996 nur weniger Kilometer vor den Toren Karlsruhes zu finden.

Zu guter Letzt freuen wir uns sehr über drei Fachgeschäfte am Bodensee – OptikHaus Hammer in Friedrichshafen und Markdorf sowie OptikHaus Strohm in Lindau. Annette und Werner Graetsch stehen mit ihrem Team für die moderne Augenoptik der Zukunft, sei es im Glas- oder Kontaktlinsenbereich.

Wir heißen alle neuen Standorte sehr herzlich willkommen in unserer Gemeinschaft!