Werde unser Goldstück – WERDE REFRAKTIONIST

Werde unser Goldstück – WERDE REFRAKTIONIST

Werde unser Goldstück – WERDE REFRAKIONIST!

Münster, den 4. Juli 2022

Jede Augenoptikerin und jeder Augenoptiker weiß: Gute Kenntnisse in der Refraktion sind im Arbeitsalltag ungemein wichtig. Doch nicht jede Gesellin oder jeder Geselle ist in diesem Bereich bereits ausgebildet oder geschult. Als Arbeitgeber will die OUNDA GmbH den kleinen, aber feinen Unterschied machen.

Weiterbildung zum Refraktionisten

Mit unserer Aktion „Werde unser Goldstück – WERDE REFRAKIONIST“ möchten wir möglichst vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Anreiz geben, sich für die Weiterbildung zum Refraktionisten (m/w/d) anzumelden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten hierbei nach erfolgreicher Weiterbildung ein Krügerand-Goldstück und vergolden sich somit Ihre eigene Laufbahn. Als Arbeitgeber haben wir uns für diesen Schritt entschieden, um unseren Gesellinnen und Gesellen eine große Karrierechance zu bieten, vor allem auch mit Blick auf eine anschließende Meisterausbildung. Auch die Stärkung des Selbstwertgefühls und der eigenen Kompetenz im Umgang mit der Kundschaft ist ein wesentlicher Faktor, der viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern wird.

klein, aber fein liegt es am Herzen, das sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns wohlfühlen. Daher möchten wir ihre Arbeit in bestmöglicher Hinsicht fördern und unterstützen.

Jetzt als Augenoptiker (m/w/d) bei uns bewerben!

Haben auch Sie Interesse Ihre Karriere bei klein, aber fein zu beginnen? Schauen Sie bei unseren Offenen Stellen vorbei, bewerben Sie sich und werden auch Sie unser Goldstück!

Neun feine, neue Betriebe im Mai und Juni 2022

Neun feine, neue Betriebe im Mai und Juni 2022

Neun feine, neue Betriebe im Mai und Juni 

Münster, den 7. Juni 2022 – Bereits seit Mai diesen Jahres zählt Aug’ und Ohr mit zwei Fachgeschäften in Münsingen und Reutlingen zu unserer klein, aber fein-Gemeinschaft. Seit dem 1. Juni ergänzen uns Jaeger & Dancker in Hamburg, Ischwang Optik und Akustik in Neuburg, Müller Brillen in Rülzheim, OptikHaus Hammer in Friedrichshafen und Markdorf sowie OptikHaus Strohm in Lindau. 

Unter dem Motto „Sehen – Hören – Leben“ kümmert sich Augenoptik- und Hörakustikmeisterin Nadja Kuhnle mit ihrem Team um die bestmögliche Versorgung ihrer Kundschaft rund um die Region Neckar-Alb. Aug‘ und Ohr ist seit 1998 in Münsingen und seit 2007 in Reutlingen vertreten und gilt als eine der besten Adressen für gutes Sehen und Hören im Premiumsegment. Die Fachgeschäfte sind nicht nur auf hochwertige Brillenanpassungen, maßgeschneiderte Kontaktlinsenlösungen sowie Sport- und Schützenoptik spezialisiert, sondern auch auf die Versorgung mit modernen Hörsystemen, auf Gehörschutz, Hör-Training und Pädakustik.

Besonders freuen wir uns auch über Jaeger & Dancker, ein kleines, exklusives Fachgeschäft in bester Lage Hamburgs. Das Team um Hans-Werner und Sabine Jaeger bietet nicht nur eine hochwertige Brillenversorgung, sondern auch die individuelle Anpassung und Fertigung von Acetat-Brillen in der hauseigenen Manufaktur. Die Ergänzung einiger Spezialleistungen ist zudem bereits in Planung.

Auch mit Ischwang Optik und Akustik haben wir künftig einen weiteren, herausragenden und vor allem starken Partner an unserer Seite, der nicht nur eine Vielzahl an optometrischen Leistungen für Kinder und Erwachsene bietet, sondern auch Spezialbrillen für jeden Einsatzbereich, individuelle Kontaktlinsenanpassungen und nicht zuletzt auch eine erstklassige Versorgung mit Hörsystemen bereits ab dem Säuglingsalter. Im Herzen von Neuburg an der Donau im Ingolstädter Umland gelegen, ist Ischwang Optik und Akustik damit eines der besten Fachgeschäfte der Region.

Ein weiteres, ganz besonders feines Fachgeschäft, das über bestes Know-how und jahrelange Erfahrung in den Bereichen Optometrie und Kontaktlinsen verfügt, ist Müller Brillen in Rülzheim. Müller Brillen verfügt über eine besonders hohe Meisterpräsenz und ist seit 1996 nur weniger Kilometer vor den Toren Karlsruhes zu finden.

Zu guter Letzt freuen wir uns sehr über drei Fachgeschäfte am Bodensee – OptikHaus Hammer in Friedrichshafen und Markdorf sowie OptikHaus Strohm in Lindau. Annette und Werner Graetsch stehen mit ihrem Team für die moderne Augenoptik der Zukunft, sei es im Glas- oder Kontaktlinsenbereich.

Wir heißen alle neuen Standorte sehr herzlich willkommen in unserer Gemeinschaft!

Bei uns gibt es keine Brille für 65 Euro, und das aus gutem Grund.

Bei uns gibt es keine Brille für 65 Euro, und das aus gutem Grund.

Bei uns gibt es keine Brille für 65 Euro, und das aus gutem Grund.

Münster, den 24. Mai 2022 – Anders als beim Wettbewerb gibt es bei klein, aber fein keine Gleitsichtbrille für 65 Euro, und das aus gutem Grund. Bei uns ist jede Brille ein echtes, ehrliches Unikat und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden für ihre großartige Arbeit gerecht entlohnt. Denn wir wissen, dass beste Qualität und eine herausragende Beratung ihren Preis haben.

Gutes Sehen und eine begeisterte Kundschaft erreichen wir nur durch eine hochmoderne technische Ausstattung, die feine Gestaltung unserer Geschäfte und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Spezialbereichen wie der Optometrie, dem Myopie Management, auf dem Gebiet der Kontaktlinse oder auch in der Hörakustik. Wir müssen keine „Stärke“ zeigen, wie es ein namhafter Wettbewerber tut, sondern haben eine „Schwäche“ für qualitativ hochwertige Kinderversorgungen. Und ein außergewöhnlicher und vor allem liebevoller Service ist uns ein genauso großes Anliegen wie die gute und kollegiale Zusammenarbeit mit den Ärztinnen und Ärzten aller Disziplinen. Denn nur so können wir die optimale Versorgung unserer Kundinnen und Kunden gewährleisten. Das kann kein Onliner und kaum ein Filialist in dieser Form bieten.

Qualität hat eben ihren Preis. Und genau deswegen gibt es in unseren klein, aber fein-Fachgeschäften keine Gleitsichtbrille für 65 Euro.
Wir haben traditionelle Werte und eine klare Haltung. Wir sind einfach anders als die anderen.

Tradition, die bleibt – Ruppert und Justus Augenoptik

Tradition, die bleibt – Ruppert und Justus Augenoptik

Tradition, die bleibt – Ruppert und Justus Augenoptik

Münster, den 9. Mai 2022 – Bereits seit Januar 2022 sind Ruppert Augenoptik und Brillen Justus im rheinland-pfälzischen Pirmasens nun schon ein Unternehmen. Seither steht Ruppert & Justus Augenoptik nicht nur für hochmoderne Augenoptik und maßgeschneiderte Kontaktlinsenversorgungen, sondern vor allem für eine Tradition, die bleibt.

Brillen Justus wurde 1842 von Johann David Justus gegründet und blickt damit auf eine beeindruckende Geschichte zurück. Nach Anfängen im Steinmetz- und Uhrmacherhandwerk konnte sich das Unternehmen in der Pirmasenser Innenstadt schließlich als Fachgeschäft für Uhren und Brillen etablieren. Zuletzt wurde Brillen Justus von Augenoptikermeister Roland Justus in 5. Generation geführt, bevor er den Betrieb Ende 2021 in die Obhut der Augenoptik- und Hörakustikgemeinschaft klein, aber fein übergab und sich in den verdienten Ruhestand zurückzog.

Die stolze, fast 180-jährige Tradition von Brillen Justus wird künftig unter der Leitung von Augenoptikermeister Peter Ruppert fortgeführt!

Nur wenige Gehminuten von den bisherigen Räumlichkeiten von Brillen Justus entfernt ist Ruppert Augenoptik seit 1984 am Markt, und seit August 2021 Teil der klein aber fein-Gemeinschaft. Schon lange gilt das Fachgeschäft in der Schlossstraße 3 als eine der besten Adressen, wenn es um eine liebevolle Beratung und herausragenden Service geht – vor allem im Bereich der individuellen Kontaktlinsenlösungen. Im Sinne der nachhaltigen Augengesundheit bietet das gesamte Team von Ruppert & Justus Augenoptik künftig nicht nur Augenoptik auf höchstem Niveau, sondern vor allem um eins: Eine Tradition, die bleibt! Denn gemeinsam geht es besser.

#StandWithUkraine – „klein, aber fein“ hilft!

#StandWithUkraine – „klein, aber fein“ hilft!

#StandWithUkraine – „klein, aber fein“ hilft!

Münster, den 3. März 2022 – klein, aber fein ist nicht nur eine Gemeinschaft von Augenoptik- und Hörakustikbetrieben, wir sind in erster Linie eine Gemeinschaft liebenswerter Menschen. Unsere traditionellen Werte, unser fester Glaube an die Gerechtigkeit und an ein faires, menschliches Miteinander leitet uns in unserem Handeln. Wir haben keine Angst vor den Großen. Genau das treibt uns an, das ist das Herz von klein, aber fein. Daher solidarisieren wir uns auch uneingeschränkt mit den Bürgerinnen und Bürgern der Ukraine. Als Gemeinschaft möchten wir ihnen helfen, sie unterstützen und ihnen Chancen bieten.
Wir suchen daher deutschlandweit Augenoptiker, Hörakustiker und Azubis (m/w/d) aus der Ukraine und bieten Ihnen 6 Monatsgehälter vorab, helfen unbürokratisch bei der Wohnraumsuche – oder was auch immer notwendig ist.
Bitte melden Sie sich bei uns!

#StandWithUkraine – маленька, але могутня» допомагає!

Мюнстер, 3 березня 2022 року – невелика, але могутня – це не просто спільнота компаній, що займаються офтальмологічною оптикою та слуховими апаратами, ми, перш за все, спільнота доброзичливих та чуйних людей. Наші традиційні цінності, наша тверда віра в справедливість і справедливу людську взаємодію і є мотивацією наших дій. Тому ми також демонструємо повну солідарність з громадянами України. Як спільнота, ми хочемо їм допомогти, підтримати та запропонувати їм можливості по інтеграції. 
Тому ми шукаємо оптиків, аудіологів, студентів , окулист,  профтехучилищ та зацікавлених долучитися абітурієнтів (ч/ж) з України по всій Німеччині та пропонуємо вам 6ть місячних зарплат наперед, допомагаємо без безбюрократичної тяганини.
Будемо сприяти з пошуком житла та інших життєвo важливих в адаптації питаннях.
Будь ласка, зв’яжіться з нами!

 

 

#StandWithUkraine – „маленькое, но могучее“ помогает!

Мюнстер, 3 марта 2022 г. — маленькое, но мощное сообщество — это не просто сообщество компаний по производству и реализации офтальмологической оптики и слуховых аппаратов, мы, прежде всего, сообщество доброжелательных и отзывчивых людей. Наши традиционные ценности, наша твердая вера в справедливость и справедливое человеческое взаимодействие и есть мотивацией наших действий. Поэтому мы также проявляем полную солидарность с гражданами Украины. Как сообщество, мы хотим помочь им, поддержать их и предложить им возможности в интеграции.

Поэтому мы ищем , окулист , офтальмологов, аудиологов, студентов профтехучилищ и заинтересованных в присоединении абитуриентов (м/ж) из Украины по всей Германии и предлагаем вам 6-месячную зарплату вперед, помощь без бюрократических проволочек.
Будем содействовать в поиске жилья или по другим жизненно важным в адаптации вопросам.
Пожалуйста, свяжитесь с нами!
Die kleine, aber feine Optometrie bei „klein, aber fein“

Die kleine, aber feine Optometrie bei „klein, aber fein“

Die kleine, aber feine Optometrie bei „klein, aber fein“

Münster, den 11. Februar 2022 – Wir sind anders als die anderen, denn wir sind klein, aber fein. Genau diese Philosophie leitet uns in all unserem Handeln, von der technischen Ausstattung unserer Geschäfte über den besonderen Umgang mit unserer Kundschaft bis hin zu den angebotenen Serviceleistungen.

In unserer täglichen Arbeit verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, denn im Mittelpunkt steht für uns die Augengesundheit unserer Kunden. Es geht uns nicht um die Anzahl der verkaufen Brillen, sondern um die Zufriedenheit der Kundschaft. Daher bieten viele unserer Betriebe umfassende optometrische Leistungen an, die weit über die klassische Refraktion hinausgehen. Voraussetzung dafür ist natürlich eine entsprechende fachliche Qualifikation und eine ausgezeichnete technische Ausstattung. Dies kann kein Onliner und kaum ein Filialist bieten, da es dort hauptsächlich um Stückzahlen geht. Mit diesem Ansatz möchten wir die Lücke zwischen dem klassischen Augenoptikbetrieb und dem Augenarzt schließen, denn nur so können mögliche Auffälligkeiten am Auge frühzeitig erkannt und direkt an die Fachärzte der verschiedenen Disziplinen verwiesen werden.

Schon jetzt haben wir großartige Partner in unserer Gemeinschaft, die sich in der Optometrie bestens auskennen, so zum Beispiel Fischl Optometrie & Hörakustik in Neuötting, Brillenhaus Bruns in Westerstede, Optik Kronwinkler in Arnstorf, Eggenfelden, Landau an der Isar und Burghausen, eye and art in Heidelberg, Optik Bacher in Kirchheim unter Teck, Betzler Optik und Akustik in Trossingen, Sehzentrum Optik Eichinger in Bad Abbach oder Becker Optik in Neuwied. Damit haben wir nur einige genannt.
Ab 2022 werden wir uns nun verstärkt dem Optometrie-Nachwuchs widmen und allen interessierten Mitarbeitern die Chance geben, sich in diesem Bereich weiterzubilden und von den Besten zu lernen. Gewissermaßen ein Kompetenzgewinn als Abgrenzung zum Wettbewerb. Gleiches gilt natürlich auch für andere Spezialbereiche wie das immer wichtiger werdende Myopie Management, besondere Kontaktlinsenanpassungen oder auch für die Hörakustik.